Graffitischutz

Um das Eindringen von Sprühfarben in den Untergrund zu verhindern und gleichzeitig vor dauerhaften Schädigungen an den Oberflächen vorzubeugen, ist es notwendig, die Flächen mit einem Graffitischutz zu versehen. Diese Trennschicht schützt nicht nur vor Graffiti, sondern auch vor einer Schädigung der Oberfläche bei der Graffitientfernung. 
Folgende Anforderungen werden an ein Graffitischutz-System gestellt: Die Graffiti sollen einfach und rückstandsfrei von der Oberfläche entfernbar sein, das Schutzsystem soll zu keiner optischen Veränderung der Oberfläche führen und die bauphysikalischen Eigenschaften der Fassade nicht nachteilig verändern, sowie bei Bedarf wieder leicht reversibel (entfernbar) sein. Gemeinsam mit dem Auftraggeber wählen wir das sinnvollste Schutzsystem aus.

 

Systeme

Wir verwenden nur Systeme die ihre Leistungsfähigkeit im Rahmen unabhängiger Tests bei Prüfinstituten nachgewiesen haben. Im Rahmen von Beschichtungsarbeiten im öffentlichen Verkehrswegebau und im allgemeinen Hochbau werden Produkte verwendet, die von der Bundesanstalt für Straßenwesen  (BASt) zugelassen sind.

Je nach Untergrund und gewünschter Funktionalität der Oberfläche können unterschiedliche Systeme zum Einsatz kommen:

 

  • Temporärer Graffitischutz
  • Semipermanenter Graffitischutz
  • Permanenter Graffitischutz (farblos oder eingefärbt) 

 

Von permanenten Anti-Graffiti-Systemen wird ein effektiver Schutz der Bauwerke gegen Graffiti über einen mehrjährigen Zeitraum erwartet. Der Graffitischutz muss mindestens für die Dauer von zwei Jahren gewährleistet sein. Im Rahmen eines Forschungsprojektes wurde die Dauerhaftigkeit von sechs permanenten Anti-Graffiti-Systemen an ausgelagerten Betonprüfplatten über einen Zeitraum von fünf Jahren analysiert. Die Untersuchungen sollten klären, ob höhere Dauerhaftigkeitsanforderungen an permanente Anti-Graffiti-Systeme gestellt werden können. Eine Zusammenfassung der Ergebnisse der Untersuchung durch die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) finden Sie ebenfalls im Downloadbereich.

 

  • funano_graffitischutz_bauwerk-1_01
  • funano_graffitischutz_bauwerk-1_02
  • funano_graffitischutz_bauwerk-1_03
  • funano_graffitischutz_bauwerk-1_04

  • funano_graffitischutz_bauwerk-2_01
  • funano_graffitischutz_bauwerk-2_02
  • funano_graffitischutz_bauwerk-2_03
  • funano_graffitischutz_bauwerk-2_04

  • funano_graffitischutz_bauwerk-3_01
  • funano_graffitischutz_bauwerk-3_02
  • funano_graffitischutz_bauwerk-3_03
  • funano_graffitischutz_bauwerk-3_04

  • funano_graffitischutz_bauwerk-3_05